«

»

Mrz 12 2014

Astronomen entdecken Riesenstern mit kleinem Partner

In einer Entfernung von 12.000 Lichtjahren haben Astronomen eines der seltsamsten Sternenpaare aufgespürt, die jemals entdeckt wurden. Die beiden Objekte bestehen aus einer gigantischen Sonne, die von einem kleineren Stern umkreist wird und befinden sich im Sternbild Zentaur. Bei dem Hauptstern handelt es sich um einen der zehn größten bisher bekannten Sterne. Nach Angaben der Europäischen Südsternwarte (ESO) weist er den 1300-fachen Durchmesser unserer Sonne auf und strahlt etwa ein Million Mal heller als unser Zentralgestirn. Der Name des gigantischen Riesensterns ist HR 5171 A.

Weiterlesen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nach oben