«

»

Feb 23 2014

Das schlimmste Massenaussterben der Erdgeschichte kam verheerend schnell

Einem Artikel des Wissensmagazins ScineXX nach, passierte das größte Massenaussterben der Erdgeschichte in einer relativ kurzen Zeit und benötigte nur 60.000 Jahre um fast alles Leben auszurotten. In dieser Zeitspanne wurden nach Angaben des Magazins das Leben von 96 Prozent aller Meeresbewohner und 70 Prozent der Landlebewesen ausgelöscht. Dies wurde jetzt durch eine neue Datierung belegt. Dies Datierung enthüllt, dass das Massenaussterben vor etwa 252 Millionen Jahren rund zehnmal schneller ablief als bisher angenommen wurde. Die Ursache, die für das Massenaussterben am Ende des Perm verantwortlich war, ist bis heute unklar. Mögliche Ursachen, die für diese Urzeitkatastrophe in Frage kommen, sind ein Klimawandel, lang anhaltende Phasen von Vulkanismus oder ein Asteroideneinschlag.

Weiterlesen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nach oben